Sicherheitslücke bedroht Milliarden Bluetooth-Geräte

Eine kritische Sicherheitslücke (Blueborne) hat sich in dem Bereich der Bluetooth-Verbindungen aufgetan. Fast alle Betriebssysteme sind betroffen: Windows, Linux, Android und IOS. Durch diesen Fehler ist möglich,  auf die Bluetooth-Geräte (Handy, Notebook, PC, …) direkt zuzugreifen.

Die Hersteller der Betriebssysteme haben schon reagiert oder machen es in den nächsten Tagen. Bitte achten Sie darauf Ihre Geräte immer auf den neuesten Stand zu halten. Nur so werden mögliche Lücken schnell geschlossen und Ihre Geräte sind auf dem aktuellen Stand.

Weitere Informationen