Securepoint

Die Securepoint GmbH, aus der Hansestadt Lüneburg, ist Marktführer aus Deutschland bei der Entwicklung von professionellen „Unified Threat Management“ Lösungen. Als größter deutscher Hersteller dieser Lösungen bietet Securepoint auch im Cloud-Bereich hochwertigen Schutz durch „Security as a Service“. Das Portfolio wird durch E-Mail-Archivierung, Zugriffsschutz für Netzwerke sowie einfaches Management von gesicherten WLAN-Verbindungen (BYOD) und ein Managementsystem für alle unsere Lösungen komplettiert.

Zu den neuesten Produkten zählen eine umfassende Antiviren-Suite inkl. Cloud-Management und eine cloud-basierte Lösung zum sicheren Archivieren von Dokumenten.

Securepoint trägt das TeleTrusT Qualitätszeichen „IT Security made in Germany“ mit dem sie versichern, dass deren Lösungen frei von Backdoors sind.

 


E-Mail Archivierung (UMA)

Mail-Server sind inzwischen Organisations- und Archivierungssysteme für uns geworden. Die dauerhafte E-Mail-Nutzung führt dazu, dass, auch bei einer strukturierten Ablage, ein Informationschaos entsteht. Mail-Server stoßen an ihre Grenzen und verlieren somit an Performance. Auch die Lizenz- und Speicher-Kosten steigen. Zudem verfügt der Gesetzgeber, dass E-Mails gesetzeskonform archiviert werden müssen.

Aus diesen Gründen hatSecurepoint das Unified Mail Archive (UMA) entwickelt, das alle Anforderungen abdeckt: Entlastung von Mail-Servern, einfaches Dokumentenmanagement von E-Mails und die gesetzeskonforme Archivierung.

Weitere Informationen

 


Antivirus Pro: Umfassender Virenschutz

Mit Antivirus Pro bietet Securepoint eine Endpoint Antivirus-Lösung, die mit einem zentralen Cloud-Management überzeugt. Das kostenlose Management-Portal zeigt alle installierten Clientsysteme inkl. deren Lizenz-, Update- und Infektionsstatus an.

Dank preisgekrönter IKARUS T3.scan.engine, ist die Antiviren-Suite sehr performant, ressourcenschonend und verfügt über eine starke Erkennungsrate. Auf unnötigen Ballast wurde bewusst verzichtet. So bleibt das Schutzniveau hoch, die Anwendung schnell und stabil.

Weitere Informationen

 


UTM-Firewalls

Die UTM-Firewalls stellen Unternehmen einen sicheren Internetzugang zur Verfügung. Sie sind perfekt für den Aufbau und den Schutz moderner Unternehmensnetze geeignet. Durch leistungsfähige IT-Sicherheitsanwendungen sorgen sie für einen durchgängig sicheren Netzwerkbetrieb.

Die VPN-fähigen UTM-Gateways erlauben die sichere Vernetzung beliebig vieler Standorte und die Bereitstellung von VPN-Einwahlzugängen für den sicheren Zugriff auf das Netzwerk. Der kostenlose SSL-VPN-Client ermöglicht mobilen Mitarbeitern einen verschlüsselten VPN-Zugang. Die umfassende VPN-Konnektivität über IPSEC, XAUTH, SSL-VPN, L2TP, PPTP sowie Clientless VPN sorgt dafür, dass der Datenverkehr im Internet verschlüsselt wird.

Durch die ständige Weiterentwicklung und Updates sichern die Securepoint NextGen UTM-Firewalls Unternehmensdaten – heute und morgen – zuverlässig vor Gefahren aus dem Internet.

Weitere Informationen

 


Securepoint OpenVPN-Client

Hochwertige VPN-Clients sind teuer – gerade wenn eine Vielzahl von Benutzern im Unternehmensnetz vorhanden sind. Securepoint hat deshalb einen professionellen, kostenlosen openVPN-Client auf Basis von SSL-VPN für Windows entwickelt. Inzwischen über 30.000 Downloads zeigen ebenfalls die Beliebtheit des Securepoint VPN-Clients. Natürlich können alle Securepoint VPN- und UTM-Gateways mit dem openVPN-Client einfach betrieben werden. Die komplexen Verschlüsselungs- und Authentisierungsmethoden sind in Kombination mit dem Securepoint openVPN-Client sowie den Securepoint UTM- Systemen sehr einfach und übersichtlich zu verwalten. Securepoint VPN- und UTM-Lösungen sind selbstverständlich mit allen gängigen VPN-Servern und VPN-Clients von Dritt-Anbietern wie NCP, Greenbow etc. kompatibel und können mit diesen kostenpflichtigen VPN-Clients betrieben werden. Securepoint VPN- und UTM-Produkte unterstützen die Protokolle: L2TP/PPTP, IPSec über X.509-Zertifikate/IKE und Preshared Keys, SSL VPN (OpenVPN) und sind Windows 7-Ready mit IKEv1- und IKEv2-Unterstützung. Sie können bei Securepoint die verschiedensten VPN-Clients ordern oder auch den Securepoint OpenVPN-Client verwenden.

Den Securepoint OpenVPN-Client gibt es kostenlos und er ist auf jedem Securepoint VPN- und UTM-Produkt verfügbar! Der Securepoint OpenVPN-Client ist einfach zu bedienen und auch mit VPN-Servern des Wettbewerbs verwendbar! Securepoint setzt seit längerem auf OpenVPN als flexible Alternative zu bisweilen komplexen und von Interoperabilitätsproblemen gekennzeichneten IPSec-VPNs. OpenVPN-Verbindungen benötigen nur einen frei wählbaren Port (UDP oder TCP), lassen sich problemlos durch Internet-Proxies und Firewalls tunneln und für abhörsichere Kommunikation auch gegen jede Internetzensur einsetzen.

Securepoint VPN-Client Download

 


SecureScan: Dokumente sicher Online archivieren

Securepoint SecureScan ist die cloud-basierte Lösung zum einfachen und sicheren Archivieren von Dokumenten. Jeder SecureScan-Account erhält eine E-Mail-Adresse, die bei Multifunktionsgeräten oder Scannern einfach mit der Scan-to-E-Mail (PDF) Funktion verknüpft wird. Beim Archivieren aus Anwendungen kann ebenfalls die PDF-Schnittstelle genutzt werden. Von einem Smartphone können die Dokumente einfach über die „Teilen”-Funktion der Mail-App an die E-Mail-Adresse geschickt werden.

Die in den Dokumenten enthaltenen Bildinformationen (Scans) werden mit modernster Erkennungstechnologie (OCR) in Text umgewandelt und automatisch kategorisiert (z. B. Lieferscheine, Rechnungen, Gutschriften etc.). Die revisionssicher abgelegten Dokumente können weder gelöscht noch verändert werden.

In Kürze lieferbar.

Weitere Informationen

 


Network Access Controller

Der Securepoint Network Access Controller (NAC) dient dem einfachen Management von WLAN-Umgebungen/Access-Points.

Der Securepoint Network Access Controller wird zwischen einem Unternehmens-LAN und einem drahtgebundenen (Ethernet, DSLAM, CPL) oder drahtlosen Zugangsnetzwerk WLAN positioniert. Der gesamte eingehende und ausgehende Datenverkehr läuft über den Securepoint NAC, um die absolute Daten- und Kommunikations-Sicherheit zu gewährleisten, LAN-Integration zu vereinfachen, Verwaltung zu erleichtern und die Benutzerfreundlichkeit im Netzwerk zu verbessern. Der Securepoint Network Access Controller ist je nach Modell in der Lage, tausende Benutzer gleichzeitig zu handhaben und lässt sich innerhalb der Netzwerkstruktur unkompliziert installieren und bedienen.

Weitere Informationen

 


Securepoint Operation Center 3

Das Securepoint Operation Center (SOC) ist der Leitstand für Ihre IT-Security und Netzwerke. Das SOC ist eine zentrale Management-Lösung für alle Produkte von Securepoint wie die VPN-/UTM-Systeme, die Network Access Controller und das Unified Mail Archive und bietet ebenfalls die einfache Integration von Lösungen von Dritt-Anbietern. Der sofort verfügbare Status und die Möglichkeit der Systemüberwachung von jedem Ort aus, machen aus Konfiguration, Monitoring, Reporting und Verwaltung aller Systeme einen zeitsparenden und übersichtlichen Prozess. Routinemäßige IT-Abläufe werden so vereinfacht und als Server-Version kann das Operation Center direkt in die Backup-Struktur Ihrer IT implementiert werden.

Weitere Informationen

 


Starke Authentifizierung/Token

Das neue Securepoint ID Control Authentifizierungs-System bietet Ihnen eine starke Zwei-Faktor- und Drei-Faktor-Authentifizierung und gewährleistet, dass nur berechtigte Benutzer Zugang zu einem System erhalten. Mittels VPN, Citrix, Microsoft Windows Terminal Server, Portale, Einwahldiensten, web-basierten Applikationen, Webmail wie Microsoft Outlook Web Access etc. können Benutzer ihre vertrauten Applikationen und Netzwerke von überall – oftmals auch mit einem Web Browser – nutzen.

 

Securepoint:

Security made in Germany